Freizeittipps für Plaus und Naturns

Wandern Sie direkt von unserer Pension aus auf unzähligen Wanderwegen. Im Tal entlang der Etschpromenade, durch duftende Apfelwiesen, vorbei an Burgen und Bauernhöfen oder hoch oben im Naturpark Texelgruppe bis zu den Berggipfel des Ortlermassivs.

Entlang der Waale - Algunder Waalweg

Genusswanderungen entlang der Waalwege

Besonders naturnahe Wanderungen können Sie entlang der uralten Waalwege erleben, die vor Jahrhunderten zur Bewässerung der Äcker, Felder und Wiesen angelegt wurden. Der Tscharser und Stabener Waalweg sind bei unseren Gästen sehr beliebt, sie bieten zudem eine wunderbare Aussicht auf den Vinschgau. Vom Algunder und Marlinger Waalweg haben Sie einen einmaligen Ausblick auf Meran und das Etschtal und werden den ganzen Tag von der Sonne verwöhnt.

Wandern im Meraner Land

Wandern im Meraner Land

Fahren Sie mit der Seilbahn Unterstell auf den Naturnser Sonnenberg und wandern Sie entlang des bekannten Meraner Höhenwegs in Richtung Meran oder in Richtung Schnalstal. Mit dem Bus oder Zug kommen Sie bequem wieder nach Plaus zurück.
Im Nachbardorf Rabland befindet sich die Seilbahn zum Bergweiler Aschbach. Ab der Bergstation führt ein leichter Wanderweg aufs Vigiljoch, das Sie mit traumhaften Ausblicken auf die Bergwelt der Dolomiten, der Texelgruppe und des Vinschgaus belohnt. Gehfreudige Wanderer können weiter zur Naturnser Alm wandern.

Mit dem Fahrrad im Meraner Land

Rad Genuss im Meraner Land

Der Vinschgauer Fahrradweg, welcher direkt an Plaus vorbeiführt, bietet Genuss-Bike-Touren für die ganze Familie. Nutzen Sie unseren kostenlosen hauseigenen Fahrradverleih (Citybikes) und radeln Sie gemütlich durch unsere wunderbare Landschaft. Auch verschiedene Mountainbike Touren führen Sie auf beiden Talseiten, am Sonnen- und Nörderberg, hinauf bis zu urigen Almen.

Nach einer langen Wanderung oder Radtour können Sie sich im Erlebnisbad Naturns (kostenloser Eintritt!) entspannen und erholen.

Plaus das Urlaubsdorf für Kulturbegeisterte

Plaus und Naturns bieten jede Menge Kultur zum Anschauen und erleben. Besonders an regnerischen Tagen empfiehlt es sich etwas über die Geschichte und das frühere Leben in Plaus und seiner Umgebung zu erfahren ...

Wir empfehlen folgende Ausflugsziele:
- Naturparkhaus Texelgruppe
- St. Prokulus Kirchlein und Prokulus Museum in Naturns
- Pfarrkirche St. Zeno in Naturns
- Schloss Hochnaturns
- Burg Tarantsberg (Dornsberg)
- Pfarrkirche zum Heiligen Ulrich, Plaus
- Plauser Totentanz, Plaus
- Schloss Juval – Wohnort von Reinhold Messner
- ArcheoParc Schnals (Ötzis Lebensraum entdecken)

Anfrage / Buchung  
Anreise:   Kalender  
Abreise:   Kalender  
Frühstückspension Alpenland
Familie Mair Nairz
Gröbenweg 4
39025 Plaus/Naturns
Südtirol/Italien
Tel. & Fax: +39 0473 660062
Email:
Internet: www.alpenland.it
Wanderkarte Garni Alpenland